Datenschutzrichtlinie

Bei OKOBAN nehmen wir Ihre Privatsphäre sehr wichtig und wir setzen alles daran, dass Ihre persönlichen Informationen bei uns im Einklang mit den Gesetzen, fair und transparent gespeichert und verarbeitet werden. Durch den Besuch der OKOBAN-Webseite akzeptieren Sie die Verfahrensweisen, die in dieser Richtline beschrieben sind.

UNSERE REGELN FÜR DAS ERHEBEN PERSÖNLICHER DATEN IN KÜRZE:

Bei OKOBAN sammeln wir Informationen (persönliche Daten) nur, um unseren Service für Sie nützlich und relevant zu machen. Das Ziel ist es, Ihr Eigentum, das Sie im OKOBAN-System registrieren, zu schützen und zu Ihnen zurückzubringen.

Wir verwenden Ihre Informationen nur, um Ihr Eigentum zu Ihnen zurückzuführen. Zu diesem Zweck können Ihre Informationen an die Person oder die Dienststelle weitergegeben werden, die im physischen Besitz Ihres Eigentums ist, um die Rückführung Ihres Eigentums sicherzustellen, das bei OKOBAN registriert wurde.

Die von uns gesammelten Informationen werden nicht für Profiling oder kommerzielle Zwecke genutzt.

Allerdings können wir Informationen an Behörden weitergeben, wenn das Gesetz dies vorsieht.

Mit Ihrer Zustimmung durch Registrierung für den OKOBAN-Service dürfen wir Ihre Informationen in gutem Glauben an Fluglinien, Flughäfen und Sicherheitsbehörden weitergeben, und zwar ausschließlich aus operativen und/oder Sicherheitsgründen im Zusammenhang mit der Rückführung oder Disposition Ihres bei OKOBAN registrierten Eigentums.

UMFANG DER RICHTLINIE:

Diese Datenschutzrichtlinie deckt die Behandlung Ihrer persönlichen Informationen ab, die gesammelt werden, wenn Sie auf der OKOBAN-Webseite sind, im OKOBAN-WeChat oder auf anderen OKOBAN-Kanälen in sozialen Medien und wenn Sie OKOBAN-Services nutzen. Diese Richtlinie deckt nicht die Praktiken von Drittunternehmen ab, die nicht im Eigentum oder unter der Kontrolle von OKOBAN stehen, und auch nicht die von Individuen, die bei OKOBAN weder angestellt sind noch von OKOBAN geleitet werden.

IHRE ZUSTIMMUNG ZUM SAMMELN UND VERARBEITEN IHRER PERSÖNLICHEN DATEN:

Wir sammeln persönliche Daten nur aufgrund Ihrer ausdrücklichen Zustimmung und soweit sie relevant für den Zweck und die effiziente Nutzung des OKOBAN-Service sind. Diese Informationen erlauben es uns, Ihnen einen maßgeschneiderten Service und Nutzererfahrung zu bieten, während wir Ihr Eigentum registrieren oder rückführen.

Dies geschieht im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung der EU, auch bekannt als DSGVo; Sie können den kompletten Text hier lesen: https://gdpr-info.eu/ (Die Rechtsgrundlage gemäß DSGVo für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten für den OKOBAN-Service ist die Zustimmung). Wir sammeln und verarbeiten zwei Arten von Informationen, die als persönliche Daten gelten:

  • Ihre Kontaktinformationen (wie zum Beispiel Ihre E-Mail-Adresse oder die Adresse, die Sie angegeben haben)
  • Allgemeine Informationen (wie zum Beispiel Gegenstände, die Sie beim OKOBAN-Service registriert haben, oder allgemeine IT-Daten betreffend die Performance der OKOBAN-Webseite)

GESAMMELTE INFORMATION:

Hier ist, warum, wo und wie wir Informationen sammeln und verarbeiten:

  • Account:

Um die OKOBAN-Services nutzen zu können, müssen Sie einen Account erstellen. Wir haben uns große Mühe gegeben sicherzustellen, dass die zwingend notwendigen Informationen und alle persönlichen Daten, die zum Erstellen des Accounts nötig sind, ein absolutes Minimum sind.

Durch die Erstellung und den Beibehalt des OKOBAN-Accounts erteilen Sie OKOBAN Ihre spezifische Zustimmung zum Sammeln, Speichern und Verarbeiten der von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten. Der Zweck dieser Zustimmung ist es, Gegenstände zu schützen und rückzuführen, die Sie beim OKOBAN-Service registriert haben.

Sie erstellen einen OKOBAN-Account, um alle Ihre bei OKOBAN registrierten Gegenstände beziehungsweise Ihre Kontaktinformationen (persönlichen Daten) zentral managen zu können – und um zu jedem Zeitpunkt und nach Wunsch sich zu einzelnen Elementen des OKOBAN-Service anzumelden oder davon abzumelden.

  • Registrierte Gegenstände:

Die Natur des OKOBAN-Service liegt darin, Ihnen zusätzliche Informationen über Gegenstände zu liefern, die Ihnen wichtig sind, wie zum Beispiel Marke, Modell, Farbe oder Seriennummer. Diese Informationen können hilfreich sein, um Ihr Eigentum gegenüber dem Finder (Individuum oder Institution) eines Ihrer Gegenstände nachzuweisen, wenn dieser Gegenstand verloren gegangen sein sollte.

Außerdem haben Sie die Wahl, Fotos Ihrer Gegenstände hochzuladen. Wie unten beschrieben, können Sie im Abschnitt mit dem Titel „Ihre Informationen teilen“ festlegen, wie Ihre Informationen dargestellt und verwendet werden.

Wenn Sie OKOBAN verwenden, dann stimmen Sie zu, dass die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen und Fotos durch OKOBAN gespeichert und verarbeitet werden, um das Wiederfinden Ihres Eigentums im Einklang mit dem Zweck von OKOBAN zu ermöglichen, falls mit OKOBAN ausgestattete Gegenstände verloren gehen sollten.

  • Allgemeine Informationen, wenn Sie die OKOBAN-Webseite, soziale Medien und Services nutzen:

Wir empfangen und speichern alle Informationen, die Sie auf unserer Webseite eingeben oder uns auf andere Weise zur Verfügung stellen, z.B. durch eine an uns direkt gesandte Anfrage.

Wenn Sie den OKOBAN-Service, seine Webseite und soziale Medien nutzen, erteilen Sie uns Ihre Zustimmung, gewisse Arten von Informationen zu sammeln und zu speichern, wann immer Sie mit uns interagieren. OKOBAN und seine autorisierten Vertreter erhalten und speichern automatisch gewöhnliche Verkehrsdaten auf den Server-Logs von Ihrem Browser. Diese beinhalten Ihre IP-Adresse, OKOBAN-Cookie-Information und die angeforderte Seite. OKOBAN verwendet diese Verkehrsdaten, um Probleme mit Servern zu diagnostizieren und auch um allgemein die Funktionalität seiner Webseite zu verbessern und um die Webseite und Interaktion auf sozialen Medien zu verwalten und zu verbessern.

Sollten Sie wünschen, dass diese Informationen nicht gesammelt und verarbeitet werden, aktivieren Sie bitte die entsprechenden Beschränkungen in Ihrem Browser oder den Geräteeinstellungen.

  • Cookies:

Dies sind nicht die knusprigen in ihrem verspäteten Gepäck… In der IT-Fachsprache bezeichnet man als Cookie alphanumerische Identifikatoren, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert sind. Sie helfen uns zu verstehen, wie und wann Seiten auf unserer OKOBAN-Webseite besucht werden. OKOBAN wird Sie immer um Ihr Einverständnis bitten, bevor Cookies auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Beachten Sie, dass Ihre Zustimmung in Ihren Cookies gespeichert werden kann, so dass wir sie im Falle wiederholter Besuche nicht wieder erbitten müssen. Die OKOBAN-Cookies sammeln keine persönlichen Daten und wir kombinieren keine von Cookies gesammelten Informationen mit anderen persönlichen Informationen.

Wir empfehlen, dass Sie den OKOBAN-Cookies zustimmen, um den vollen Gebrauch der OKOBAN-Services zu haben. Unser System wird Sie bitten, Cookies von OKOBAN zu akzeptieren, damit es sich an Sie erinnert. Wir empfehlen, dass Sie dem zustimmen. Es ist sicher. Sie können sich aber auch anders entscheiden – oder Sie können zu jedem Zeitpunkt Ihre Entscheidung ändern.

WEITERGABE IHRER INFORMATION:

Weil OKOBAN Personen in die Lage versetzt, privat Informationen miteinander auszutauschen, ist die Information über die Personen, die OKOBAN nutzen, ein integraler Bestandteil von OKOBAN-Service und -Nutzererfahrung. Wir geben Ihre persönlichen Informationen nur wie unten beschrieben weiter:

  1. Personal: Das Personal und die autorisierten Berater und/oder Subunternehmer von OKOBAN können, bei strikter Verpflichtung zur Geheimhaltung, Zugriff auf Nutzerinformationen haben, die benötigt werden, um ihre dienstlichen Aufgaben zu erfüllen.
  2. Fluglinien, Flughäfen und Sicherheitsbehörden: Ihre Informationen dürfen an Fluglinien, Flughäfen und Sicherheitsbehörden weitergegeben werden, um die Behandlung Ihres Gepäcks oder anderer registrierter Gegenstände zu ermöglichen, und zwar ausschließlich aus betrieblichen oder Sicherheitsgründen, wie zum Beispiel Rückführung Ihres Eigentums oder Ermöglichung der Sicherheitsüberprüfung von eingechecktem Gepäck.
  3. Geschäftliche Transaktionen: In manchen Fällen kann es sein, dass wir Wirtschaftsgüter von anderen Unternehmen kaufen oder anderen Unternehmen verkaufen. Nutzerinformationen können Bestandteil solcher Transaktionen sein. Auch wenn OKOBAN, oder im Wesentlichen alle seine Wirtschaftsgüter, erworben wird, wären Nutzerinformationen eines der Wirtschaftsgüter, die übertragen werden.
  4. Schutz von OKOBAN und anderen: Wir können persönliche Informationen freigeben, wenn diese Freigabe nötig ist, um den Gesetzen zu entsprechen, unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von OKOBAN, unseren Mitarbeitern, Nutzern oder anderen zu schützen.
  5. Mit Ihrer Zustimmung: Außer in den obengenannten Fällen werden wir Sie kontaktieren, wenn Ihre persönlichen Informationen an Dritte weitergegeben oder für einen Zweck verwendet werden, der mit den Zwecken nicht kompatibel ist, für die die Informationen ursprünglich gesammelt wurden. Sie können stets auswählen, welche Informationen Sie zu teilen wünschen, und sich alternativ auch von der Weitergabe von Informationen abmelden (Opt-out).

SICHERUNG IHRER INFORMATIONEN:

Wir sammeln, verarbeiten und bewahren Kundeninformationen in den USA, und zwar mit Unterstützung durch zertifizierte US-Unternehmen im Rahmen des zwischen den USA und der Schweiz bzw. den USA und der EU bestehenden Safe Harbor-Rahmenwerkes.

Wir werden um Ihre Zustimmung bitten, bevor wir Ihre Daten auf einen anderen als den in diesem „sicherung ihrer informationen“-Abschnitt genannten verschieben. Wir speichern Ihre Daten nur auf Servern in Ländern, in denen die Gesetzgebung ausreichenden Datenschutz gemäß Schweizer und Europäischen rechtlichen Anforderungen gewährleistet.

  1. Ihre OKOBAN-Account-Informationen werden auf einem sicheren Server in den USA gespeichert, der von zertifizierten US-Unternehmen im Rahmen des zwischen den USA und der Schweiz bzw. den USA und der EU bestehenden Safe Harbor-Rahmenwerkes betrieben wird, und durch Passwort zwecks Privatsphäre und Sicherheit geschützt.
  2. Es ist Ihre Pflicht, sich vor unbefugtem Zugriff auf Ihr Passwort und Ihren Computer zu schützen, indem Sie sich nach der Benutzung eines gemeinsam benutzten Computers ausloggen.
  3. Nut Mitarbeiter, die persönliche Daten benötigen, um eine spezifische Aufgabe zu erfüllen (zum Beispiel ein Kundendienstmitarbeiter), erhalten Zugang zu diesen Informationen. Alle unsere Mitarbeiter werden über unsere Datenschutz- und Sicherheitspraktiken auf dem Laufenden gehalten und unterliegen einer strikten Verpflichtung zur Geheimhaltung.

Ihre Daten werden an sicheren Orten gespeichert und durch ausreichende Technische und Organisatorische Maßnahmen geschützt (im Einklang mit den betreffenden Artikeln der EU-DSGVo auf https://gdpr-info.eu ).

SIE HABEN DIE KONTROLLE! Wie Sie Anzeige und Verwendung Ihrer Daten kontrollieren können:

  1. Die OKOBAN-Webseite benötigt nur wenig Informationen und die meisten der Informationen, die Sie eingeben, sind rein freiwillig. Wenn sie sich allerdings entscheiden, gewisse optionale Informationen nicht einzugeben, können Sie unter Umständen gewisse Funktionen unserer Webseite oder des OKOBAN-Service nicht nutzen. (Beispiel: Sollten Sie sich entscheiden, Ihre Telefonnummer nicht anzugeben, können wir keinen Rückruf arrangieren, um Ihre Anfrage zu beantworten.)
  2. Durch den Besuch Ihres Nutzerprofils (Account) auf OKOBAN.com können Sie jederzeit persönliche Informationen (persönliche Daten) nach Wunsch und Zweckmäßigkeit korrigieren, ergänzen oder löschen.
  3. Die „Hilfe“-Funktion der Werkzeugleiste auf den meisten Browsern wird Sie anleiten, wie Sie Ihren Browser daran hindern, neue Cookies zu akzeptieren, wie Sie den Browser einstellen, dass er Sie bei Erhalt neuer Cookies informiert, oder wie Sie Cookies vollständig deaktivieren. Wir empfehlen, dass Sie Cookies aktiviert lassen, weil Cookies es Ihnen erlauben, manche Funktionen des OKOBAN-Service zu nutzen.

E-MAIL-KOMMUNIKATION:

OKOBAN kann E-Mails mit Neuigkeiten betreffend OKOBAN, Produkte, Angebote oder Umfragen aussenden – wenn Sie sich für den Erhalt dieser E-Mails in Ihrem OKOBAN-Account angemeldet haben. Sie können auch Verständigungen von OKOBAN per E-Mail erhalten, wie zum Beispiel einen Alarm betreffend einen gefundenen Gegenstand. Wir werden unser Bestes tun, um die Kommunikation auf das nötigste zu beschränken.

Wenn Sie keine Werbe-E-Mails von uns erhalten wollen, befolgen Sie bitte die Instruktionen auf Ihrer Profilseite (Account). Sie können sich jederzeit von diesem Teil des OKOBAN-Service abmelden (Opt-out).

Sie werden von uns weiterhin E-Mails vom OKOBAN-System erhalten (z.B. solche betreffend vergessene Nutzerpasswörter) sowie rechtliche Mitteilungen (z.B. Änderungen unserer Regeln), solange Sie Nutzer von OKOBAN bleiben.

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

OKOBAN kann diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit nach eigenem Ermessen oder wie durch die Gesetzgebung erforderlich ändern. Die Nutzung der Informationen, die wir sammeln, unterliegt der Datenschutzrichtlinie, die zum Zeitpunkt der Verwendung der Informationen Gültigkeit hat. Wenn wir Änderungen an der Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden wir Sie per E-Mail verständigen und durch eine Ankündigung auf der OKOBAN-Webseite und/oder den sozialen Medien, so dass Sie sich immer darüber im Klaren sind, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und unter welchen Umständen, wenn überhaupt, sie offengelegt werden.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN:

Wenn Sie sich entschließen, die OKOBAN-Webseite zu besuchen oder die OKOBAN-Services zu nutzen, unterliegt Ihr Besuch und jeder mögliche Disput über Datenschutz dieser Datenschutzrichtlinie und den Geschäftsbedingungen unter https://www.okoban.com/terms-and-conditions/, einschließlich Haftungsbeschränkungen und Anwendbarkeit des Schweizer Rechtes und Gerichtsstandes.

KONTAKT ZU OKOBAN:

Wenn Sie Fragen betreffend diese Datenschutzrichtlinie haben und die Informationen, die wir sammeln, verwenden und offenlegen, kontaktieren Sie uns bitte unter: [email protected]

 

Gültigkeitsdatum dieser Datenschutzrichtlinie:

Diese Datenschutzrichtlinie ist wirksam mit dem 24. Mai 2018.

© 2018 Travel Sentry. Alle Rechte vorbehalten.